Beinhalter HEAVY T

Art.-Nr. 1506318

ohne Kloben, mit viskoelastischem FoamLine Polster zur Dekubitusprophylaxe, elektrisch leitfähig, weich und abnehmbar, Polsterbefestigung mittels Klettband, tragende Struktur aus rostfreiem Edelstahl

Verfügbarkeit: Nicht auf Lager
Lieferung innerhalb von 4 Wochen.

  • viskoelastische FoamLine Polster
  • elektrisch leitfähig
  • desinfektionsmittelbeständig
  • Produktbeschreibung
  • Produktdetails

Details

Der Beinhalter HEAVY kann ausschließlich mit Hilfe des Radialstellklobens HEAVY # 4544530 an der Normschiene von OP-Lagerflächen befestigt werden. Das viskoelastische FoamLine Polster ist weich, elektrisch leitfähig, desinfektionsmittelbeständig and abnehmbar. Die Polsterbefestigung erfolgt via Klettband. Die tragende Struktur wurde aus desinfektionsmittelbeständigem, rostfreiem Edelstahl gefertigt. Der Beinhalter HEAVY dient zur Lagerung des Patientenbeines während chirurgischen Eingriffen in waagerechter Lage oder bei Steinschnittoperationen. Die Lagerung des Patientenarmes in Seitenlage ist ebenfalls möglich. Zur sicheren Positionierung steht dem Anwender der mitgelieferte Gurt zur Verfügung. Der Beinhalter kann in der Höhe verschoben und über ein Kugelgelenk in jede beliebige Position geneigt werden. Der Griff ermöglicht eine erleichterte Einstellung der gewünschten Position.

Eigenschaften

  • viskoelastische FoamLine Polster
  • elektrisch leitfähig
  • desinfektionsmittelbeständig
  • abnehmbar

Zusatzinformation

Abmessungen 380 mm x 250 mm x 110 mm
Gewicht in kg 4