Anästhesiebogen

Art.-Nr. 1218820

ohne Kloben, zum Befestigen an Normschienen, mit elektrischer Isolierung und Sicherheitsring, über Kloben höhenverstellbar, aus rostfreiem Edelstahl, Durchmesser Standrohr: 16 mm Höhenverstellung: 500 mm

Verfügbarkeit: Auf Lager
Lieferung innerhalb von 3-4 Tagen.

  • elektrische Isolierung
  • stufenlos in der Höhe verstellbar
  • 360°- Drehung um alle Achsen
  • Produktbeschreibung
  • Produktdetails

Details

Die Anästhesiebögen dienen zur Trennung des Anästhesie- und OP-Bereichs sowie zur Aufnahme und Halterung von OP-Tüchern, Anästhesiezubehör oder einer Armfessel für die Armlagerung des narkotisierten Patienten. Die Anästhesiebögen sind mit einer elektrischen Isolierung sowie einem Sicherheitsring ausgestattet und werden mittels Kloben an den Normschienen fixiert. Die tragende Struktur besteht aus rostfreiem, desinfektions- und reinigungsmittelbeständigem Edelstahl. Die Anästhesiebögen können stufenlos in der Höhe verstellt und 360° in Kloben gedreht werden (nicht: Anästhesiebogen einfach). Der Sicherungsring am Trägerrohr begrenzt die Höhenverstellung nach unten. Die beidseitig schwenkbaren Verlängerungen des Anästhesiebogen mit Verlängerung ermöglichen durch ihre 360°- Drehung um alle Achsen eine variable OP-Tuch-Auflageform.

Eigenschaften

  • elektrische Isolierung
  • stufenlos in der Höhe verstellbar
  • 360°- Drehung um alle Achsen

Zusatzinformation

Abmessungen 680 mm x 960 mm
Gewicht in kg 1.8